Katholische Frauengemeinschaft (kfd)

Die kfd ist mit rund 500.000 Mitgliedern in 5.300 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.

Die kfd will das Selbstbewusstsein aller Frauen stärken, zum Austausch zwischen den Generationen anregen, Mitverantwortung für die Heils- und Seelsorge der Kirche übernehmen, für die Menschenwürde und Gerechtigkeit für alle Menschen eintreten, im Interesse ihrer Mitglieder Kontakte zu allen Einrichtungen knüpfen, die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen an Entscheidungen in Gesellschaft, Kirche und Politik.

Der Aufbau der kfd

  • Die Hauptversammlung wählt für vier Jahre das Präsidium.
  • Die Hauptversammlung ist das oberste Organ des Bundesverbandes.
  • Die zwanzig Diözesanverbände und ein Landesverband sind zusammengeschlossen im Bundesverband.
  • Dekanate, Bezirke oder Regionen bilden die kfd Gemeinschaften, die Basis des Verbandes.

In der Pfarreiengemeinschaft Haselünne-Lehrte sind zwei Gruppierungen des kfd-Verbandes vertreten:

Katholische Frauengemeinschaft Haselünne

Informationen der kfd Haselünne 

  • Die kfd Haselünne hat ca. 850 Mitglieder.
  • Sie werden von den 70 Bezirkshelferinnen in der kfd-Gemeinschaft betreut.
  • Bei der jährlichen Generalversammlung wird auch der Vorstand für vier Jahre gewählt.
  • Es gibt 36 Frauengruppen, die sich zu den unterschiedlichsten Themen an regelmäßigen Gruppenstunden treffen.

Der Vorstand der kfd Haselünne besteht aus:

  • Annegret Bentlage
  • Annegret Inholte
  • Ingrid Micheel
  • Marion Mört
  • Ruth Schnoor
  • Elisabeth Zielsdorf
Vorstand der kfd Haselünne (von links): Ingrid Micheel, Elisabeth Zielsdorf, Ruth Schnoor, Annegret Bentlage, Annegret Inholte, Marion Mört

Der Vorstand wird unterstützt von 70 Mitarbeiterinnen. Diese Frauen sind das Verbindungsglied zwischen Vorstand und den Mitgliedern.

Mit unseren 850 Mitgliedern sind wir der größte Frauenverband im Bistum Osnabrück. Damit das so bleibt, wünschen wir uns jedes Jahr viele Neuaufnahmen.

Unser Jahresbeitrag beträgt 19,50 €.  Alle Mitglieder über 85 Jahre sind in unserer Gemeinde „Ehrenmitglieder“. Sie bezahlen keinen Beitrag mehr.

Die Zeitschrift der kfd „Frau und Mutter“ erscheint einmal im Monat und wird von den Mitarbeiterinnen im Pfarrheim abgeholt und an die Mitglieder verteilt.

Es werden im Jahr einige Haussammlungen von den Mitarbeiterinnen durchgeführt.

Die Mitarbeiterinnen besuchen Kranke aus ihrem Bezirk im Krankenhaus oder zu Hause.

Die kfd-Fahne kann auf Wunsch zu den Silberhochzeiten, Goldenen Hochzeiten und Beerdigungen unserer Mitglieder mitgeführt werden.

Die kfd Haselünne bietet Wallfahrten an, gestaltet Besinnungstage, Gesprächsabende, Frauenfrühstück, Andachten und noch Vieles mehr.

Alle Veranstaltungen der kfd werden im Gemeinde-Boten bekannt gegeben.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
• Annegret Bentlage, Tel. 05961/6169
• Annegret Inholte, Tel. 05961 / 6618

Katholische Frauengemeinschaft Lehrte

Die kfd St. Laurentius Lehrte besteht seit 1922 und hat ca. 190 Mitgliederinnen aus Lehrte und Bückelte.

Es gibt….

  • ein Leitungsteam, das sich jedes Jahr wieder ein interessantes Jahresprogramm überlegt mit verschiedenen Ausflügen, Gottesdiensten, Vorträgen, Fahrradtouren u.ä.
  • 13 Bezirksfrauen, die sich um die kfd Frauen in den einzelnen Bezirken von Lehrte und Bückelte kümmern.
  • 10 einzelne Frauengruppen, die sich in regelmäßigen Abständen treffen um interessante Unternehmungen durchzuführen.
  • einen Singkreis, dieser wurde 1992 unter der Leitung von Marlies Lake ins Leben gerufen. Seitdem werden viele Veranstaltungen in Kirche und Gemeinde durch das Mitwirken des Singkreises bereichert.
  • einen Liturgiekreis, der die monatlich stattfindende Frauengemeinschaftsmesse vorbereitet und gestaltet.

Das Leitungsteam

Antonia Borken, Agnes Vennemann, Marion Schmidt, Pfarrer Johannes Bartke
Helga Schwindeler, Laurentia Steinkamp

 Kontakt: Helga Schwindeler Tel: 05961/ 957240

  

Das aktuelle Jahresprogramm kann hier eingesehen werden.

 

"Alte Hausmittel für die Gesundheit"

Dieses Buch (1989 erstmals erschienen) wurde von Frauen unserer kfd in mühsamer Kleinstarbeit zusammengestellt.

Es enthält auf 130 Seiten alte Hausmittelrezepte für die Gesundheit, die von unseren Vorfahren (Müttern, Groß- und Urgroßmüttern) eingesetzt wurden, um bei Krankheiten Linderung zu verschaffen, mit einfachen Mitteln, die die Natur hergibt.

Auch heute, oder gerade heute wieder, aktueller denn je.

Wussten Sie, dass z.B. bei Halsschmerzen eine Quarkwickel die Entzündung nimmt?
Oder mit frischer Zitrone Warzen bekämpft werden können?
Neugierig geworden??

Das Buch kann zum Preis von 7,00 Euro zzgl. Portokosten bestellt werden bei der:

kfd Lehrte
Kapellenweg 6
49740 Haselünne

Kath. Pfarrgemeinde St. Vincentius
Krummer Dreh 21
49740 Haselünne

Bürozeiten:

Mo-Do      8:30-12:00 Uhr
Fr             10:00-12:00 Uhr
Di u. Mi   15:00-17:00 Uhr

Kath. Pfarrgemeinde St. Laurentius
Laurentiusstraße 4
49740 Haselünne

Bürozeiten:

Mo    14:30-16:30 Uhr

05961 9196-0
05961 9196-20
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Kath. Pfarrgemeinden St. Vincentius Haselünne & St. Laurentius Lehrte. Alle Rechte vorbehalten.